Lars Patrick Berg
Für Sie in Brüssel

Mehr erfahren

Viele der heutigen sicherheitspolitischen Herausforderungen Europas, wie extremistischer Terrorismus und Massenmigration, strahlen vom Afrikanischen Kontinent aus. Schlicht Truppen zu entsenden und auf eine Verbesserung der Situation zu hoffen reicht nicht aus. Die Zusammenarbeit mit lokalen Partnern zum Aufbau staatstragender Strukturen, politischer Kapazitäten und militärischer Schlagkraft sind die ersten Schritte. Auf dieser Basis kann der Privatsektor bei der Entwicklung der regionalen Wirtschaft unterstützt werden. Damit wird nicht nur die Armut – treibende Kraft hinter den aktuellen Problemen – bekämpft, sondern auch für die EU neue Märkte erschlossen. Die resultierenden Beziehungen und Partnerschaften helfen schließlich beim Schutz von Menschenwürde, religiöser Freiheit und Demokratie.


Aktuelles

Über mich

Ich bin Jahrgang 1966 und habe mein Abitur am Jesuitenkolleg St.Blasien absolviert. Im Anschluss an meinem Grundwehrdienst habe ich ein ein Magisterstudium an den Universitäten Tübingen, Heidelberg und München in den Fächern Ost- und Mittelalterliche Geschichte erfolgreich abgeschlossen. In den Folgejahren war ich in einigen Konzernen in den Geschäftsbereichen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Vertriebsunterstützung tätig. Um eine weitere Zusatzqualifikation zu erwerben, habe ich später einen zweijährigen Masterstudiengang an der Universität Leipzig und der Moskauer MGIMO-Universität in internationaler Energiewirtschaft belegt. Von 2016 bis 2019 war ich Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg und als innen- und polizeipolitischer Sprecher tätig. Seit 2019 bin ich Mitglied des Europäischen Parlaments. Zusätzlich engagiere ich mich als Reserveoffizier der Bundeswehr.

Mehr lesen
About Lars Patrick Berg

Parlamentarische Arbeit

Werden Sie Abonnent und folgen Sie meiner Arbeit auf Youtube.
Jetzt auf Youtube ansehen

Kontaktieren Sie mich

Ihre Antworten können meine politische Strategie beeinflussen

Kontaktiere mich

Folgen Sie mir auf Twitter

A delegation of the Subcommittee on Security and Defence will travel to Iraq from 23 to 26 May to assess the work of @EuamIraq and discuss the situation in the country following the defeat of Daesh.
👇
https://bit.ly/38GojjN


Werden Sie Mitglied

Treten Sie unseren sozialen Netzwerken bei und bleiben Sie auf dem Laufenden

Termine & Artikel

Alle Artikel

Treffen mit georgischen Abgeordneten

Europäisches Parlament in #Straßburg. Wir müssen unseren europäischen Nachbarn mehr Unterstützung zukommen lassen. Heute informatives Treffen mit @MakaB_ und @KarumidzeL aus dem georgischen Parlament.

Lars Patrick Berg
05.05.2022

Handels- und Technologierat zwischen EU und Indien

Die #EU und #Indien haben vereinbart, einen gemeinsamen Handels- und Technologierat einzurichten, die Verhandlungen über ein #Freihandelsabkommen zwischen der EU und Indien nach langer Zeit wieder aufzunehmen und einen freien und offenen #Indopazifik anzustreben. In Ursula von der Leyens Rede auf der Raisina-Konfernz schien ihr Fokus weniger auf den eigentlichen Themen des indopazifischen Raums zu […]

Lars Patrick Berg
05.05.2022

Indien ist wichtiger Handelspartner

Zum Artikel: https://www.orfonline.org/expert-speak/all-roads-connect-delhi-and-brussels/?fbclid=IwAR0hLJxnZuSQDAUm2ZRcx0m9JTXJLi8NXarOVKm8LLfMlyS4G4gks7u9vDg #Indien ist ein wichtiger Partner der #EU in #Asien, und es gibt Bereiche, in denen beide ihre Beziehungen ausbauen können, z.B. in den Bereichen #Sicherheit und #Verteidigung sowie bei der Zusammenarbeit im indopazifischen Raum.Mitglied der EKR-Fraktion: www.ecrgroup.eu

Lars Patrick Berg
05.05.2022

Besuch in Georgien

#Georgien ist für die #Europäische_Union ein wichtiger wirtschafts- und energiepolitischer Partner. Auch aus geostrategischer Sicht ist das Engagement Georgiens für #Frieden/#Stabilität in der Region für die #EU von großer Bedeutung

Lars Patrick Berg
05.05.2022

Interview mit Ali Hamud Jibril – Stellvertretender Parlamentspräsident der Republik Somaliland

Somaliland: a democratizing country struggling for recognition of its recognition  Exclusive interview with Ali Hamud Jibril, Deputy Speaker of the House of Representatives of the Republic of Somaliland    Q: Somaliland ended its voluntary union with Somalia in May 1991. Somaliland declared independence on 18 May 1991, a declaration that is not yet recognized by many […]

Lars Patrick Berg
09.04.2022

Mit dem Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung im Baltikum

Diese Woche befand ich mich mit dem dem Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung in Litauen und Estland. Die baltischen Staaten (wie auch Polen, die Slowakei, Rumänien und Bulgarien) an der EU-Ostflanke sind hinsichtlich ihrer Nähe zum aktuellen Kriegsgeschehen die vulnerabelsten Mitglieder der EU-Gemeinschaft. Bei meinem Aufenthalt konnte ich mir ein Bild von der Lage vor […]

Lars Patrick Berg
03.03.2022

Beziehungen der Europäischen Union zum Kosovo

Vor etwas mehr als 14 Jahren hat Deutschland die Republik Kosovo international anerkannt. Seitdem hat das Land auch unter Mithilfe der Europäischen Union erhebliche Meilensteine im Aufbau seines Staatswesens erreicht. Auf Einladung von Vize-Premierministerin Emilija Redzepi bin ich diese Woche in den Kosovo gereist und konnte mich mit der Situation vor Ort vertraut machen. In […]

Lars Patrick Berg
28.02.2022

Rohstoffmangel in der europäischen Industrie

Die Lage im europäischen Rohstoffsektor ist weiterhin angespannt. Vor einigen Wochen verwies ich noch auf die weitreichenden Auswirkungen des Halbleitermangels auf die deutsche Industrie. Doch Halbleiter sind nicht das einzige Erzeugnis an dem es der EU derzeit fehlt. Im September vergangenen Jahres hat China einen Lieferstopp von Magnesium verhängt. Eine Gefährdung von deutschen Produzenten, insbesondere […]

Lars Patrick Berg
02.02.2022

Was Sie denken zählt für uns