Vestors Capital – EU-Abgeordnete fordern nach der Militäroffensive in Syrien Maßnahmen gegen die Türkei

“[…] Der deutsche Abgeordnete Lars Patrick Berg (ID) betonte: „Hunderte von Menschen sind […] gestorben. Das kurdische Volk wurde verraten. Nachdem Kurden auch für uns den IS bekämpft haben, hat auch die EU diese Kurden in der Stunde der Not bitter im Stich gelassen.“ „Es ist offensichtlich, dass das türkische Verhalten im Widerspruch zu Frieden und Rechtsstaatlichkeit steht. Die Türkei hat die NATO und damit uns alle geschwächt“, fügte er hinzu. […]”

https://vestorscapital.com/politik-wirtschaft/artikel-es-kann-keine-entschuldigung-geben-eu-abgeordnete-fordern-nach-der-militaeroffensive-in-syrien-massnahmen-gegen-die-tuerkei/23673