Cyberangriffe nehmen besorgniserregendes Ausmaß an

Cyberangriffe auf Unternehmern, kritische zivile Infrastruktur und militärische Einrichtungen und Systeme der EU-Mitgliedstaaten haben ein besorgniserregendes Ausmaß angenommen. Es sind nicht nur staatliche Akteure sondern zunehmend auch kriminelle Netzwerke von denen die Angriffe ausgehen. Laut der europäischen Polizeibehörde EUROPOL nahm die Cyberkriminalität vor allem mit der Coronapandemie zu. Eine intensivere Zusammenarbeit und Koordinierung zwischen den Mitgliedstaaten ist deshalb zwingend erforderlich. Zeit zu Handeln!

https://www.funkschau.de/sicherheit-datenschutz/eu-will-besseren-schutz-vor-cyber-angriffen.184804.html?fbclid=IwAR0m7sjb9gAk-8mZOt58belMQ3KUJY6KnHGjMDchngcxkdPOEODJ6ejyTjo

https://www.europol.europa.eu/newsroom/news/serious-and-organised-crime-in-eu-corrupting-influence?fbclid=IwAR1hnjHCyos1jYr8a86zF_GUigJW5O_NGBC1ov_mQzbBhgQYdp3cpkVby5Q

Kommentar verfassen