Sprechen wir
über Sie und mich

Während die Szenen aus Kabul und an der afghanisch-pakistanischen Grenze immer erschreckender werden und die Zahl der bei den Bombenanschlägen auf den Flughafen getöteten Menschen weiter steigt, frage ich mich, ob unsere führenden Politiker in der Welt noch glauben, dass sie die richtige Entscheidung getroffen haben.
 
Das erinnert mich an Fürst Metternich, der sagte: “Die größte Gabe eines jeden Staatsmannes besteht nicht darin, zu wissen, welche Zugeständnisse er machen muss, sondern zu erkennen, wann er sie machen muss”.
 
Hätte Präsident Biden diese Fähigkeit gehabt, würden wir vielleicht nicht den Zusammenbruch Afghanistans, die Vertreibung der Bevölkerung und die Einsetzung einer Regierung erleben, die als so gefährlich angesehen wird, dass nur ihr Sturz den Weltfrieden erhalten kann.


Aktuelles

Über mich

Ich bin Jahrgang 1966 und habe mein Abitur am Jesuitenkolleg St.Blasien absolviert. Im Anschluss an meinem Grundwehrdienst habe ich ein ein Magisterstudium an den Universitäten Tübingen, Heidelberg und München in den Fächern Ost- und Mittelalterliche Geschichte erfolgreich abgeschlossen. In den Folgejahren war ich in einigen Konzernen in den Geschäftsbereichen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Vertriebsunterstützung tätig. Um eine weitere Zusatzqualifikation zu erwerben, habe ich später einen zweijährigen Masterstudiengang an der Universität Leipzig und der Moskauer MGIMO-Universität in internationaler Energiewirtschaft belegt. Von 2016 bis 2019 war ich Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg und als innen- und polizeipolitischer Sprecher tätig. Seit 2019 bin ich Mitglied des Europäischen Parlaments. Zusätzlich engagiere ich mich als Reserveoffizier der Bundeswehr.

mehr erfahren
About Lars Patrick Berg

Parlamentarische Arbeit

Werden Sie Abonnent und folgen Sie meiner Arbeit auf Youtube.
Jetzt auf Youtube ansehen

Kontaktieren Sie mich

Ihre Antworten können meine politische Strategie beeinflussen

Gespräch beginnen

Folgen Sie mir auf Twitter


Werden Sie Mitglied

Treten Sie unseren sozialen Netzwerken bei und bleiben Sie auf dem Laufenden

Termine & Artikel

Alle Artikel

Parteien schweigen zum Thema innere Sicherheit

Der versuchte Anschlag auf eine Synagoge im nordrhein-westfälischen Hagen darf nicht überraschen. Der Täter, ein sechzehnjähriger syrischer Flüchtling, reiht sich ein in eine lange Reihe von Asylbewerbern, die mit der Absicht nach Deutschland gekommen sind, Gewalttaten zu begehen. Er ist der jüngste in einer Reihe, zu der auch Anis Amri gehört. Was mich erstaunt, ist das […]

Lars Patrick Berg
24.09.2021

Spende von Heckler & Koch für Flutopfer abgelehnt

Mit Entsetzen habe ich gelesen, dass eine Spende von Heckler & Koch für die Opfer der jüngsten Flutkatastrophe an die “Aktion Deutschland Hilft e.V.” abgelehnt wurde.Die Tatsache, dass die Hälfte des gespendeten Geldes von den Mitarbeitern von Heckler & Koch aufgebracht wurde, macht dies sowohl traurig als auch unverzeihlich.Heckler & Koch ist ein seriöses, bedeutendes […]

Lars Patrick Berg
20.09.2021

Muslimbruderschaft: Bedrohung für Deutschland und die EU

Dies ist die schriftliche Anfrage, die ich bei der Europäischen Kommission zur Bedrohung durch die Muslimbruderschaft in Deutschland und der EU eingereicht habe.   Die Muslimbruderschaft hat viele Teile der Welt destabilisiert, und Ägypten erholt sich immer noch von deren Aktivitäten. Die Bruderschaft wurde als terroristische Organisation gebrandmarkt, und es ist interessant, dass sich ihre […]

Lars Patrick Berg
06.09.2021

Afghanischen NATO- und EU-Helfern und deren Familien drohen Folter und Tod

Die jüngste Ankündigung von Präsident Biden, der den Abzug aller US-Truppen aus Afghanistan bis Ende des Monats bestätigte, ist ein schwerer Rückschlag für die Afghanen, die noch versuchen, den Taliban zu entkommen. Wir sollten nicht vergessen, dass viele derjenigen, die versuchen, Kabul zu verlassen, für die NATO-Truppen lebenswichtige Dienste geleistet haben und eine düstere Zukunft […]

Lars Patrick Berg
31.08.2021

Open letter to the EU High-Representative: Situation in Afghanistan

Sehr geehrter Herr Vizepräsident Borrell, nach Ihrer Erklärung zur Lage in Afghanistan und Ihrer Warnung an die Taliban, dass sie geächtet würden, falls sie die Macht gewaltsam an sich reißen würden, bedeuten die Nachrichten der vergangenen Tage über den Fall von Kabul und den Zusammenbruch der Regierung, dass Ihre Warnungen ungehört verhallt sind. Ich bin […]

Lars Patrick Berg
21.08.2021

IndiaIndependenceDay

In dem kürzlich veröffentlichten Twitter-Video von DD News gratuliere ich herzlich zum 75. #IndiaIndependenceDay und hebe die starken und wichtigen diplomatischen Beziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Indien hervor. https://www.latestly.com/socially/india/news/wishing-75th-indiaindependenceday-member-of-european-parliament-lars-patrick-berg-latest-tweet-by-dd-news-2746110.html/amp

Lars Patrick Berg
15.08.2021

Anfrage an die EU-Kommission: lllegale Migration aus Weißrussland nach Litauen

lllegale Migration aus Weißrussland nach Litauen Die litauischen Behörden haben angesichts der zunehmenden illegalen Migration aus Belarus den Notstand ausgerufen. Es wird behauptet, dass Weißrussland als Vergeltung für die von der EU verhängten Sanktionen die Migration als Waffe einsetzt. Die Financial Times hat berichtet, dass die belarussischen Behörden Boeing 777-Maschinen einsetzen, um illegale Migranten nach […]

Lars Patrick Berg
05.08.2021

Europa ist auf die nächste Flüchtlingswelle nicht vorbereitet

Brüssel, 29. Juli 2021 – Der Heidelberger Europaabgeordnete der Partei Liberal-Konservative Reformer (LKR), Lars Patrick Berg, warnt vor einer Wiederkehr der Flüchtlingskrise von 2015: „Europa muss sich auf eine neue Flüchtlingswelle aus Afghanistan und dem Nahen Osten vorbereiten. Die Türkei, die Millionen von Syrern aufgenommen hat, steht auf der Kippe. Die Akzeptanz gegenüber Flüchtlingen lässt […]

Lars Patrick Berg
29.07.2021

Treffen mit dem indischen Generalkonsul S. E. Mohit Yadav

Am 23. Juli habe ich mich in München mit S. E. Mohit Yadav, dem indischen Generalkonsul für den Verantwortungsbereich Bayern und Baden-Württemberg getroffen. Neben Handelsfragen und Städtepartnerschaften konnten wir uns auch über geopolitische Themen und die Zusammenarbeit mit der Europäischen Union austauschen.

Lars Patrick Berg
23.07.2021

Was Sie denken zählt für uns